„Gutes und schlechtes Leben, glückliches und unglückliches Leben, das, was dem Leben zu- bzw. abträglich

ist, das Maß des Lebens und seiner Komponenten und das Leben selbst – wo all das erklärt wird,

das nennt man Ayurveda.“

(Zitat aus der „Caraka Samhita“, eine der wichtigsten Schriften des Ayurveda, verfasst etwa im 1. Jh. v. Chr.)

Ayurveda

„Ayurveda“ bedeutet übersetzt „das Wissen vom Leben“ ( „Ayur/Ayus“ = Leben, „Veda“ = Wissen).

Der Ayurveda ist eine der ältesten, überlieferten Gesundheitslehren, mit Wurzeln in der indischen Hochkultur,

die auf ca. 5.000 Jahre geschätzt werden. Von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist Ayurveda als

traditionelle Heilkunde anerkannt.

Was die ayurvedische Philosophie…

Der Mensch als Einheit aus Körper, Geist und Seele. Als Teil der ihn umgebenden Natur, mit der er untrennbar verbunden ist. Von inneren und äußeren Faktoren im Erleben, Fühlen und Handeln beeinflußt. So sieht der

Ayurveda den Menschen.

Mit dem Wissen, wie diese Faktoren zusammenhängen, können wir das erreichen, was der Ayurveda als Voraussetzung für ein gesundes, glückliches und langes Leben erachtet:

im Einklang mit der Natur

und unserem eigenen

Rhythmus zu leben.


…mit Ihrer Persönlichkeit

zu tun hat

Gemäß Ayurveda besteht alles in der Natur aus einer Kombination der 5 Elemente: Raum (Äther), Luft, Feuer, Wasser und Erde, jedes mit spezifischen Eigen-schaften. Auch im Menschen, als Teil der Natur, finden sich

alle Elemente mit ihren Eigenschaften wieder. Sie beeinflußen uns auf körperlicher sowie geistig-emotionaler

Ebene und sind in jedem von

uns in ganz unterschiedlicher Zusammensetzung vorhanden. Diese individuelle Kombination – mal etwas „luftiger“, „feuriger“ oder „bodenständiger“ – macht unsere Persönlichkeit aus, unsere „Konstitution“.


Das Leben liebt das Gleichgewicht, Ayurveda auch


Im Ayurveda geht es grund-legend darum, die eigene Konstitution mit den äußeren Faktoren in Balance zu halten. Diese individuelle Balance gilt

als Basis für Wohlbefinden und Gesundheit. Krankheit hingegen entsteht durch eine Dysbalance. Diese muss nicht ausschließlich auf körperlicher Ebene statt-finden, sondern kann auch

durch psychische, geistig-emotionale oder soziale Faktoren ausgelöst werden. Daher betrachtet der Ayurveda immer den ganzen Menschen sowie sein Umfeld.


Woran Sie merken, dass Sie in Ihrem „inneren Gleichgewicht“ sind? Sie empfinden ein zufriedenes, harmonisches Lebensgefühl weil Körper, Geist und

Seele eins sind. Um dieses Lebensgefühl zu erreichen, bietet die Ayurveda Lehre uns Empfehlungen für Lebens- und Ernährungsweisen, die dem eigenen

Naturell entsprechen. Damit wir erst gar nicht in ein Ungleichgewicht kommen. Alles was wir tun müssen ist, dieses Wissen auch zu nutzen!

Daher biete ich Ihnen gerne mein Wissen samt meiner Unterstützung bei der Umsetzung an.

Ayurveda Ernährung und Küche

Nahrung wirkt sich essentiell auf die körperliche Gesundheit und seelische Zufriedenheit aus.

Daher genießt die Ernährung im Ayurveda einen besonderen Stellenwert und gilt als natürliches Heilmittel.

Sie soll nicht nur Körper, sondern auch Geist und Seele nähren.

Ernährung im Ayurveda,

weit mehr als nur exotische Gewürze


Das Besondere an der ayurvedischen Ernährungslehre ist, dass der Esser mit seiner individuellen Konstitution im Fokus steht. Die Nahrungsmittel werden u.a. nach Aspekten der Verträglichkeit für den jeweiligen Typ ausgewählt, nach Gesundheitszustand, Alter, Jahreszeit, etc. Großer Wert wird generell auf gut verdauliche und verwertbare Nahrung gelegt. Je bekömmlicher eine Speise ist,

umso vollständiger kann sie verstoffwechselt werden. Und uns so in Form von vitaler Lebensenergie zur Verfügung stehen. Auch auf ein gut und gleichmäßig brennendes „Verdauungsfeuer“ – in Sanskrit „agni“ genannt – wird geachtet. Denn selbst die hochwertigste Nahrung kann nicht in Energie umgewandelt werden, wenn die Verdauung nicht mitarbeitet.

Ausgleich auf allen Ebenen,

auch im hektischen Alltag


Auch bei der Ernährung wird auf das Gleichgewicht geachtet und dieses durch Ausgleich erreicht: Über die Nahrungsmittel nehmen wir die in ihnen vorhandenen Eigenschaften in uns auf. Diese mehren entweder die bereits vorhandenen Eigenschaften oder gleichen sie aus. So wird z.B. die Hitze im Sommer durch Kühlendes ausgeglichen, der Wind im Herbst durch Nährendes und Erdiges. Geistig angeregte Zustände werden durch besänftigende Nahrung ausgeglichen, Trägheit durch Anregendes. Wie können wir uns nun in unserem Alltag, ohne zusätzlichen Aufwand oder besondere Produkte, aus ayurvedischer Sicht gesund ernähren? Zum einen durch die Beachtung der zuvor genannten Aspekte. Zum anderen z.B. durch die Verwendung von verdauungsfördernden Gewürzen, bekömmlichen Nahrungsmittel-Kombinationen und schonenden Zubereitungsweisen.

Eine „typisch ayurvedische Ernährung“ gibt es somit nicht. Sich ayurvedisch zu ernähren bedeutet vielmehr, die eigenen Bedürfnisse und

Verträglichkeiten zu berücksichtigen. So nehmen wir genau die Nahrung zu uns, die wir in dem Moment benötigen um auf allen Ebenen satt

und ausgeglichen zu werden. Und das ist auch mit den uns vertrauten, regionalen Lebensmitteln einwandfrei umsetzbar.

Ayurvedische Küche kann zwar indisch oder orientalisch schmecken – muss es aber nicht!

Beratung und Koch-Praxis

Ernährung und Lebensweise nach ayurvedischen Prinzipien.

Alle Leistungen finden bei Ihnen Zuhause statt.

Die häufigsten Erkrankungen sind – nicht nur aus ayurvedischer Sicht sondern auch gemäß wissenschaftlicher Studien – Folge falscher Ernährung und Lebensweise. Zurückzuführen auf Unwissenheit, Unvernunft oder mangelnde Selbstdisziplin. In vielen Fällen trägt alleine schon eine angemessene Ernährung und richtiges, vernünftiges Verhalten zur Heilung oder zumindest Linderung bei.

Analyse und Verbesserung Ihrer Ernährung

Mit individuellem Ernährungsprotokoll

Wir betrachten Ihre Ernährungsgewohnheiten, anhand

eines von Ihnen erstellten Ernährungsprotokolls. Nach

der Zieldefinition überlegen wir, wie Sie Ihre Ziele erreichen. Förderliche Alternativen und „Erste Hilfe“-Maßnahmen, die Sie sofort anwenden können, unterstützen Ihre Motivation.


Dauer: ca. 1 h

Kosten: 50 EUR


(zzgl. Kosten für Anfahrt, bei weiterer Entfernung)

Ayurveda Basis-Küche inklusive Koch-Praxis

„Tri-dosha“ Küche, d.h. abgestimmt auf alle Konstitutionen –

absolut alltagstauglich, auch zum Kochen für die ganze Familie

Sie lernen die Grundlagen des Ayurveda, seiner Ernährungslehre sowie einige der wichtigsten Gewürze kennen. Ich gebe Ihnen dazu Empfehlungen an die Hand,

die Sie einfach und sofort beim anschließenden Kochen umsetzen können. Gerne auch zusammen mit

Ihrem/r Partner/in!

Dauer: ca. 2,5 h

Kosten: 50 EUR / Stunde

(zzgl. Kosten für Lebensmittel und Anfahrt, bei weiterer Entfernung)

Typgerechte Küche inklusive Koch-Praxis

Gezieltere Empfehlungen, abgestimmt auf Ihre Person

(Grundlage hierfür ist die Ayurveda Basis Küche)

Sie lernen die Lebensmittel, Gewürze und Zubereitungs- weisen kennen, die für Sie zuträglich sind. Ich erläutere

Ihnen den Zusammenhang zwischen Lebensenergie, Verdauung und Gesundheit. Mit diesem Wissen kochen

wir ein typgerechtes Menü ganz nach Ihrem Geschmack.

Dauer: ca. 2,5 h

Kosten: 50 EUR / Stunde


(zzgl. Kosten für Lebensmittel und Anfahrt, bei weiterer Entfernung)

Individuelle Koch-Beratung

Unterstützung und Motivation für Ihr Thema

Haben Sie ein Thema, das Sie besonders interessiert,

z.B. Gewichtsreduktion aus ayurvedischer Sicht, praktische Ayurveda Kost für Arbeit und Alltag? Oder sind Sie gerade dabei Ihre Ernährung umzustellen und benötigen nachhaltige Unterstützung (z.B. Methoden zur Zielerreichung oder Stressreduktion, die Sie jederzeit selbst anwenden können)?


Dauer: ca. 1 h

Kosten: 50 EUR


(zzgl. Kosten für Anfahrt, bei weiterer Entfernung)

Individuelle Koch-Praxis

Kochen zu Ihrem Wunschthema

Als Ergänzung zur individuellen Beratung

oder auch unabhängig davon.


Dauer: ca. 1,5 h

Kosten: 50 EUR / Stunde


(zzgl. Kosten für Lebensmittel und Anfahrt, bei weiterer Entfernung)

Ganzheitliche, typgerechte

Lebensweise nach Ayurveda

Wahre Gesundheit und wahres Glück sind in uns – es liegt an jedem selbst, zu handeln, um sein Leben in Ordnung zu bringen.

Wie „in Ordnung“ ist Ihr Leben oder leben Sie außerhalb Ihres inneren Gleichgewichts? Entspricht Ihre derzeitige Lebens- weise Ihrer Konstitution oder ist sie konträr dazu? Und wie können Sie Ihre persönliche Balance wieder herstellen und auch halten?

Wenn es Sie interessiert wo Ihre Stärken und Schwächen liegen, wie Sie Stress für sich verringern können, welcher Ausgleich förderlich für Sie ist, etc. unterstütze ich Sie gerne dabei, Ihrer ureigenen Konstitution wieder näher zu kommen. Für mehr Ruhe und Kraft aus Ihrer neugewonnenen Einheit mit sich selbst!


Dauer: ca. 1 h

Kosten: 50 EUR


(zzgl. Kosten für Anfahrt, bei weiterer Entfernung)

Koch-Workshop

Ein geselliges Koch-Event!

Verbringen Sie ein geselliges Koch-Event mit Freunden oder Kollegen, ganz entspannt bei Ihnen Zuhause oder in Ihrer Wunsch-Location. Auch ideal als Seminarergänzung oder Team-Building-Event geeignet.

Das Thema des Events besprechen wir im Vorfeld – um alles Weitere kümmere ich mich: den Einkauf, die Gewürze, tolle Rezepte!

Als kurze Einstimmung lernen Sie die Basics der Ayurveda Küche und Ernährung kennen. Anschließend leben Sie und Ihre Gäste Ihre kulinarische Kreativität bei der Umsetzung der Rezepte aus. Ich unterstütze Sie dabei mit praktischem Wissen und Tips.

Gruppengröße: ab 4 bis ca. 8 Personen

Dauer: ca. 3 – 4 Stunden

Kosten: abhängig von Gruppengröße und Verbrauch.

Gerne erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot!

Seminarverpflegung

Für Seminarveranstalter und -häuser

Insbesondere für Retreats und Seminare ist gut verträgliche und energiereiche Kost wichtig, um das Wohlbefinden und den Fokus der Teilnehmer zu sichern.

Was Sie sich für Ihr Seminar und Ihre Teilnehmer wünschen, besprechen wir ausführlich im Vorfeld. Um alles Weitere kümmere ich mich: den Einkauf der Lebensmittel und die Abstimmung mit der Küche vor Ort. So können Sie sich ganz auf Ihre Veranstaltung konzentrieren.

Bei Interesse kann Ihre Veranstaltung auch durch einen Koch-Workshop (abhängig von der Gruppengröße) oder einen Vortrag ergänzt werden. Fragen Sie einfach nach!

Gruppengröße: bis ca. 18 Personen (größere Gruppen nach Absprache).

Kosten: abhängig von Gruppengröße, Verbrauch und Dauer.

Gerne erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot!

Über mich

Jahrgang 1978, aufgewachsen und

mittlerweile wieder wohnhaft im Unterallgäu.

Mit 20 Jahren Berufserfahrung im Bereich Fremdsprachen / Assistenz / Seminarorganisation in Industrie und

Seminarhäusern Expertin für Alles, was sich planen, strukturieren, organisieren lässt.

Schon bei der ersten Begegnung mit Ayurveda war ich begeistert von dieser jahrtausendealten und doch so aktuellen Lehre und Philosophie. Die genauen Beschreibungen der Wechselwirkungen zwischen Mensch und Natur/Umgebung faszinierten mich und fühlen sich nach wie vor einfach stimmig an. Nach anfänglichem Fokus auf die Psychologie des Ayurveda ist die Ernährung nun die ideale Ergänzung um beide Bereiche zu verknüpfen: Mit ihrem ganzheitlichen Ansatz berücksichtigt und beeinflusst die ayurvedische Ernährung auch den psychischen und emotionalen Aspekt. Und damit hält die Ayurveda Küche auf – für mich persönlich – absolut harmonische und schöne Weise „Leib und Seele“ zusammen.

Bisherige Schwerpunkte

(2011 – 2012) Psychologische Ayurveda Beraterin, Europäische Akademie für Ayurveda (Birstein)

(2014) NLP-Kinesiologie-Synthese,

Akademie für Kinesiologie und Heilkunde (Achberg)

(2014 – 2015) Ausbildung in „Personenzentrierter Gesprächstherapie (nach C. Rogers)“ und „Gewaltfreier Kommunikation (nach M. Rosenberg)“ in einer beratenden Einrichtung

(2014 – 2015) Heilpraktiker für Psychotherapie, Akademie für Kinesiologie und Heilkunde (Achberg) (Prüfung noch ausstehend)

(2017 – 2018) Fachberaterin für ganzheitliche Ayurveda-Küche, Gabriele Kühn-Sabnis,

Haus Annapurna (Sachrang im Chiemgau)

(2018 – 2019) Ganzheitliche Ayurveda

Natur-Köchin, Andreas Hollard,

Kochschule Ananda (Bad Reichenhall)

mehrere Koch-Praktika, u.a. in renommierten Ayurveda Kur-Einrichtungen / Häusern

Kontakt

SAFRAN FÜR DIE SEELE

Ramona Rottach

Ayurveda Küche und Beratung

Welserstraße 7

87727 Babenhausen

Mobil: 0160 1671007

E-Mail: ramona@safran-fuer-die-seele.de


Galerie